Skiclub Gatschiefer Klosters

CLUB-NEWS_____

Club Wanderung ins Alpstein 

Nichts hielt uns auf, auch der Regen am Morgen stimmte 44 Clubmitglieder eine altersmässig bunt gemischte Truppe bei guter Laune. Mit zwei Fiderischer Heuberge Busse machten wir uns auf den Weg nach Wasserauen ( 876 m.ü.M )in Appenzell Innerroden. Das Gepäck konnten wir bei der Luftseilbahn Ebenalp abgeben, sie transportierten es zur Bergstation, wo sich auch unsere Unterkunft befand. 

Nach einem Kaffee marschierten mehr als die Hälfte langsam bei Nieselregen los Richtung Seealpsee, die anderen begaben sich zur Ebenalpbahn, fuhren hoch und unternahmen schon in ( 1644 m.ü.M ) kleine Fussmärsche. 

Als wir beim Seealpsee ( 1141 m.ü.M ) ankamen, beschloss die ganze Gruppe dort etwas zu Essen, und wurden super und schnell und sehr gut bedient. 

Danach merkte man schnell, die Altersunterschiede. Die Jungen sah man erst auf der Ebenalp beim Nachtessen wieder. Es ging sehr steil, jedoch ein guter Weg hinauf zur Altenalp ( 1595 m.ü.M ). Manchmal zeigte sich auch die Sonne, doch der Nebel schlich auch durch das Alpstein Gebirge. 

Beim Wildkirchli angekommen freute man sich auf eine Kaffee Pause, und genoss für kurze Zeit die tolle Aussicht. 

So noch die letzte kurze Etappe bis zum Ebenalp Restaurant, das Zimmer bezogen, teilweise Massenlager. Es war ein toller Tag, nach einem feinen Nachtessen, und noch gemütlichen Zusammensein, verschwanden nach wie nach die müden Mitglieder in Ihre Zimmer, und plötzlich war es ruhig. 

Am Morgen beim Frühstück besprachen wir den Tag, ganz hart gesottene Wanderer, marschierten los bis auf den Säntis, die anderen begaben sich auf die Bahn und fuhren mit den Bussen auf die Schwägalp zum Schwingfest. 

Ein tolles Erlebnis, und coole Atmosphäre unter so…..viel Leuten, dann um 17.oo Uhr traten wir den Heimweg an, mit vielen hübschen Eindrücken 

Ein ganz herzliches Danke schön an Barbara Gujan und Edith Aebli für das organisieren, Hitsch Walli und Stefan Ackermann unseren Chauffeuren, und den Fideriser Heuberge AG für die Busse. 

Auf bald wieder einmal 

Eure Aktuarin Ursina

Diese Homepage soll in erster Linie unseren Mitgliedern dazu dienen, sich über Neuigkeiten und Aktivitäten innerhalb des Clubs zu informieren. Ebenso soll sie es allen Mitgliedern ermöglichen, nützliche Informationen zur eigenen Verwendung herunterladen zu können. Zudem soll auch die Allgemeinheit, Einblick in unseren Verein und dessen Aktivitäten und Tätigkeiten haben.

 

Skiclub Gatschiefer 2009