Skiclub Gatschiefer Klosters

Skiclub Gatschiefer
Clubmitglieder
Klosters,
7
. März 2018
Clubreise 2018
11. + 12. August:
Liebes Clubmitglied
Am Samstag
fahren
wir
mit dem Car von Klosters via Walensee
Zürichsee
Hirzel nach Alpnachstadt und
mit der Zahnradbahn
auf
den Pilatus. Mittagessen gibt’s auf Pilatus
-
Kulm (2.132 m.ü.M) und von dort geht’s
mit der Luftseilbahn zur Fräk
müntegg, w
o der Seilpark besucht werden kann oder eine Fahrt mit der
Sommerrodelbahn
. Mit der Seilbahn geht’s ins Tal auf die Krienseregg/Kr
iens und mit dem Car nach
Stansstad wo wir im Hotel Winkelried logieren und das Abendessen (Halbpension) stattfinden wird.
Seilpark: CHF 28,
-
/Person
Sommerrodelbahn: CHF 8,
-
/Person
Am Sonntag geht’s nach dem Frühstück nach Luzern. Dort besteigen wir das
Schiff und geniessen eine ca. 2
stündige Fahrt nach Brunnen. Nach dem Mittagessen im Restaurant Rössli in Brunnen begeben wir uns auf
eine spannende Führung durch die Dettling Kirschwelt
mit anschliessender Degustation
.
Verpflegung
:
Wir halten
an diversen
Orten
für Kaff
e
epausen und Mittagessen
Preis
:
Übernachtung/Halbpension/
Bahn/Schiff/Kirschwelt
CHF
326,
-
Der Skiclub bezahlt
CHF
-
100,
-
Total im Doppelzimmer
CHF 226,
-
Zuschlag für Einzelzimmer
CHF 40,
-
Reduktion mit Halbtax
-
Abo
CHF
-
44,
-
Reduktion mit GA
CHF
-
60,
-
Das Mittagessen vom Sonntag wird ebenfalls vom Skiclub bezahlt.
Anmeldung
:
Bei der Anmeldung bitte jeweils bekannt geben, ob Ihr ein Halbtax oder GA besitzt.
Der Besuch des Seilparks muss ebenfalls bei der Anmeldung bekannt gegeben werden.
(Dieser ist nur bei
guter Witterung
geöffnet)
Anm
eldung bitte bis: 31. März 2018
Bei
Edith Aebli
079 398 93 73
Einzahlung auf das Vereinskonto
:
Skiclub Ga
t
schiefer,
7250 Klosters
IBAN: CH86 0077 4010 0019 73
10 1
Graubündner Kantonalbank, 7001 Chur
Bitte jeweils den Namen des teilnehmenden Mitgliedes als Zahlungsgrund angeben!
Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.
Herzliche Grüsse
Der Vorstand

CLUB-NEWS_____

 

 

Schlitteln, auch wenn es nicht so strahlend schön ist..

diese Prognose hat der Wetterbericht vorhergesagt, doch wir führten unser Schlittel Rennen durch und hatten riesen Glück, nicht allzu kalt, bedeckt, die Sonne drückte, trocken,. Gross und klein holten ihre Startnummer ab, und man wanderte über eine tip top präparierte Piste ( Herzlichen Dank den  Verantwortlichen  )hinauf zum Guggerstein. Unterdessen hatte Sandro das Getränk und die Zeitmessung auf seinen Vier Rad Töff geladen und wollte über Selfranga zum Start fahren. Aber eben: Nur wollte. Leider blieb er zuoberst stecken, und so half ihm Hampi Müntener aus der Patsche, dass doch noch gestartet werden konnte. Herzlichen Dank Hampi

Die jüngsten mit dem Bob starteten zuerst, danach die Doppelschlitten, die Frauen, und zuletzt die Herren. Alle kamen unfallfrei im Ziel an.

Unterdessen wurde im Schulhaus Bündelti die Festwirtschaft hergerichtet, es fehlte an nichts, unser Hunger und Durst konnte gestillt werden und es war sehr gemütlich und warm in der Turnhalle.

An dieser Stelle möchten wir einmal einen Dank aussprechen, an alle fleissigen Helfer, den Organisatoren, den Buffet Frauen, dem Brätler Team, den Kuchenbäckerinnen, den Preis Einkäuferinnen, dem Zeitmesser Team, der Familie Fehr für den Parkplatz, dem Schulhaus Abwart Beat und Fam. Auch vielen Dank an Snowlife , für die tollen gesponsorten Preise.

Als Armin mit der Rangverkündigung anfing wurde es still in der gemütlichen Runde, alle waren gespannt auf ihren Rang, wieder durfte jeder einen Preis mit nach Hause nehmen.

Absolute Tagesbestzeit erzielte, somit auch Tagessiegerin bei den Frauen wurde Barbara Gujan, sie schlittelte allen vorweg, auch den Herren. Tagessieger bei den Herren wurde Andrea Guler  die Rangliste findet ihr unter www.gatschiefer.ch

Bis zum nächsten Mal, bald am Open Air 14./15.Juli

Eure Aktuarin Ursina

 

Diese Homepage soll in erster Linie unseren Mitgliedern dazu dienen, sich über Neuigkeiten und Aktivitäten innerhalb des Clubs zu informieren. Ebenso soll sie es allen Mitgliedern ermöglichen, nützliche Informationen zur eigenen Verwendung herunterladen zu können. Zudem soll auch die Allgemeinheit, Einblick in unseren Verein und dessen Aktivitäten und Tätigkeiten haben.

 

Skiclub Gatschiefer 2009